Einsätze 2017 Berichte

29.10.17, 06:00 Uhr                          Hilfeleistung
 Sturmschaden, Baum auf Auto Badenhausen, Im Bruch

Einsatzbericht:
Aufgrund des in dieser Nacht anhaltenden und sich verstärkenden Sturmes wurde die Feuerwehr Badenhausen heute in den frühen Morgenstunden durch die Leitstelle Osterode alarmiert, da ein Baum auf ein parkendes Auto gestürzt ist. Das Auto wurde frei geschnitten von den darauf befindlichen Baumteilen. Zum Glück befanden sich keine Personen im PKW.

Eingesetzt:

LF10/6 und MTW Feuerwehr Badenhausen

Einsatzende 07:00 h

23.09.17, 11:14 Uhr                          Hilfeleistung
 Person in Not Badenhausen, Eisdorfer Str.

 

Einsatzbericht:

Am heutigen Samstagvormittag wurde die Feuerwehr als Unterstützung vom Rettungsdienst angefordert. Unser Auftrag bestand darin, einen Patienten möglichst schonend aus der Dachgeschosswohnung zu retten. Zu diesem Zweck wurde zeitgleich die Drehleiter aus Bad Grund mitalarmiert.
Während der Rettungsaktion war die Hauptstraße vorübergehend gesperrt.


Eingesetzte Kräfte:
LF 10/6 Badenhausen
DLK 23/12 Bad Grund
ELW1 Bad Grund
RTW und NEF Rettungswache Lasfelde

Einsatzende: Gegen 11:30 Uhr

21762534_1483515825076521_7267815223005638971_o

09.06.17, 19:29 Uhr                          Brandeinsatz
Kleinbrand Badenhausen, Neuhütte 17

 

Einsatzbericht:

Von der Leitstelle wurde ein Auslösen der Brandmeldeanlage des Charlottenhof in Badenhausen gemeldet. Ursache war ein in Brand geratenes Körnerkissen.

Eingesetzt: FFW Badenhausen 1, FFW Eisdorf, FFW Willensen.

Brandursache vorerst unbekannt.

Einsatzende: Gegen  20:00 Uhr

26.07.17, 07:37 Uhr                          Hilfeleistung
Hochwasser Gemeindegebiet Bad Grund

 

Einsatzbericht:

Aufgrund der in der vergangenen Nacht weiterhin anhaltenden Niederschläge kam es in den Morgenstunden zu mehreren Überflutungen in den Ortschaften Gittelde, Eisdorf, Windhausen und Bad Grund. Die Feuerwehr Badenhausen wurde zusammen mit den anderen Feuerwehren der Gemeinde Bad Grund zur Bekämpfung der Wassermassen alarmiert. Das Löschgruppenfahrzeug fuhr an diverse Stellen in die vom Hochwasser betroffenen Ortschaften. Nachdem das Mannschaftsfahrzeug einige Stellen im Ort Erkundet hat und die vorherrschende Lage stabil war wurde es zum Befüllen von Sandsäcken zu Baubetriebshof der Gemeinde Bad Grund verlegt. Dort wurden die von der Einsatzleitung abgerufenen Sandsäcke verladen und an die Einsatzstellen durch Verladung und Koordination der Logistikfahrzeuge transportiert. Gleichzeitig wurde weiter an der Sandsackbefüllung gearbeitet.
Nachdem sich zum Nachmittag die Lage stabilisierte und in den meisten Teilen entspannte, wurde die Feuerwehr Badenhausen aus dem Einsatz herausgelöst und rückte ein.

Eingesetzte Fahrzeuge:
Gesamter Feuerwehrfuhrpark der Gemeinde Bad Grund
Fahrzeuge des Baubetriebshof
LogFzg der FTZ

Einsatzende: Gegen  16:00 Uhr

________________________________________________________________________________

09.06.17, 19:29 Uhr                          Brandeinsatz
Kleinbrand Badenhausen, Neuhütte 17

 

Einsatzbericht:

Von der Leitstelle wurde ein Auslösen der Brandmeldeanlage des Charlottenhof in Badenhausen gemeldet. Ursache war ein in Brand geratenes Körnerkissen.

Eingesetzt: FFW Badenhausen 1, FFW Eisdorf, FFW Willensen.

Brandursache vorerst unbekannt.

Einsatzende: Gegen  20:00 Uhr

________________________________________________________________________________

20.05.17, 18:40 Uhr   Hilfeleistung
Vermisste Person Badenhausen, Charlottenhof

 

Einsatzbericht:

Von der Leitstelle wurde eine vermisste Person aus dem Alten-und Pflegeheim Charlottenhof Badenhausen gemeldet. Nach einer umfangreichen Absuche der näheren und leit entfernteren Umgebung konnte die vermisste Person wohlbehalten in Teichhütte im Bereich der Geschenkekiste aufgefunden werden.

Eingesetzt: FFW Badenhausen beide Fahrzeuge, FFW Eisdorf, FFW Willensen. FFW Windhausen und der ELW aus Bad Grund.

Brandursache unbekannt.

Einsatzende: Gegen  20:40 Uhr

________________________________________________________________________________

17.05.17, 21:14 Uhr   Hilfeleistung
Verirrte Schlange Badenhausen, Waldstraße

 

Einsatzbericht:

Dem Ortsbrandmeister wurde telefonisch mitgeteilt, dass sich in der Waldstraße, im Uferbach vermutlich eine verirrte Schlange befinden soll. Das Tier wurde eingefangen und an an eine ausgebildete Person übergeben.

Eingesetzt: FFW Badenhausen

Herkunft und Art der Schlange unbekannt. Eine Gefahr bestand nicht.

Einsatzende: Gegen  20:40 Uhr

________________________________________________________________________________

10.05.17, 14:01 Uhr                          Brandeinsatz
Flächenbrand Eisdorf, Am Kiesteich

 

Einsatzbericht:

Von der Leitstelle wurde eine unklare Rauchentwicklung am Kiesteich unterm Königsstein in Eisdorf per FAE gemeldet. Es brannte ein Haufen Stroh auf ca 15 m².  Das Feuer konnte mit einem kurzen Wassereinsatz gelöscht werden.

Eingesetzt: FFW Badenhausen 1, FFW Eisdorf, FFW Willensen.

Brandursache unbekannt.

Einsatzende: Gegen  15:00 Uhr
________________________________________________________________________________

02.01.17, 13:19 Uhr                          Brandeinsatz
Schornsteinbrand Badenhausen, Am Breitenberge 6

 

Einsatzbericht:

Am Neujahrsabend gegen 20.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Badenhausen zu einem Schornsteinbrand alarmiert.   Aufmerksame Spaziergänger hatten diesen bemerkt und über den Notruf 112 gemeldet.

Die Feuerwehr Badenhausen rückte mit 2 Fahrzeugen und insgesamt 18 Einsatzkräften zur Einsatzstelle an.

Nach Erkundung der Lage durch die Einsatzleitung wurde ohne Einleitung besonderer Maßnahmen auf das Eintreffen des ebenfalls durch die Leitstelle benachrichtigten Schornsteinfegermeisters aus Osterode gewartet. Dieser kehrte die Schornsteinzüge, so dass die Einsatzstelle gegen 21.40 Uhr ohne weitere Gefahren den Hauseigentümern übergeben werden konnte. Nicht zuletzt durch das schnelle Entdecken und Melden des Schornsteinbrandes konnte Schlimmeres verhindert werden.

Brandursache unbekannt.

Eingesetzt: FW Badenhausen

Einsatzende: Gegen  22:00  Uhr

20170101_21092220170101_211717

Comments are closed.